Suche

Verzeichnisübersicht

Angebot: Übersicht über Bildungsangebote VKL und VAB-O

Übersicht über das Bildungsangebot VKL (Vorbereitungsklassen) und VAB-O (Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf für Jugendliche ohne Deutschkenntnisse)

Für Akteure, die mit neu zugewanderten Schüler/-innen und deren Eltern zusammenarbeiten, wurde eine transparente Übersicht über das Bildungsangebot VKL und VAB-O zusammengestellt.

Diese Übersicht beinhaltet das Bildungsangebot VKL an öffentlichen Grundschulen sowie an öffentlichen weiterführenden Schulen in Mannheim. Ebenso ist das Bildungsangebot VAB-O an beruflichen Schulen und an der privaten Carlo Schmid-Schule in Mannheim aufgeführt.

Bei konkreten Fragen, welche weiterführende oder berufliche Schule ein schulpflichtiges Kind oder Jugendliche/n aufnimmt, können sich Akteure gezielt an die benannten Ansprechpartner wenden. > mehr...


Angebot: OLWEUS-Projekt sucht neue Schulen

Mobbing in der Schule ist ein weit verbreitetes Problem, dessen gravierende Folgen z. T. bis ins Erwachsenenalter reichen. Daher fördert die Baden-Württemberg Stiftung aktuell die Evaluation des Olweus-Mobbingpräventionsprogramms. Das ursprünglich norwegische Programm zeigt auch hier erste Erfolge. Interessierte weiterführende Schulen können sich nun zum neuen Schuljahr bewerben. > mehr...


Förderung: Deutscher Schulsportpreis 2017/2018

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Deutsche Sportjugend vergeben bereits zum 10. Mal den Deutschen Schulsportpreis als bundesweiten Förderpreis. Die diesjährige Ausschreibung steht unter dem Motto „Der Sport macht’s! – Der Sportverein als Partner und Mitgestalter der Ganztagsschulen“. Gesucht werden erfolgreiche Kooperationen zwischen Sportvereinen und Ganztagsschulen.  Der Deutsche Schulsportpreis ist mit insgesamt 10.000 Euro und Sachpreisen dotiert. Einsendeschluss für Bewerbungsunterlagen ist der 20. Januar 2018, eine Bewerbung ist nur online möglich. > mehr...


Information: „Mitmachen Ehrensache – Jobben für einen guten Zweck!“

Erneut findet in diesem Jahr am 5. Dezember der landesweite Aktionstag „Mitmachen – Ehrensache“, unter Schirmherrschaft von Ministerpräsident Winfried Kretschmer, statt.
Jugendliche ab Klasse sieben suchen sich freiwillig und selbstständig einen Arbeitgeber vort Ort und arbeiten im Vorfeld oder am Aktionstag, den 5. Dezmeber - dem internationalen Tag des Ehrenamtes. Sie verzichten dabei auf Ihren Lohn und spenden diesen für verschiedene soziale Projekte. „Mitmachen Ehrensache“ – das bedeutet bürgerschaftliches Engagement, soziales Lernen und Berufsorientierung in einem. Die Koordination für Mannheim hat das Deutsch-Türkische Institut für Arbeit und Bildung e.V. übernommen.
„Mitmachen Ehrensache“ ist eine Landesweite Aktion, an der Schnittstelle Jugendarbeit – Schule – Wirtschaft. Landesweite Träger sind die Jugendstiftung Baden Württemberg und die Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft. Landesweiter Schirmherr ist Ministerpräsident Winfried Kretschmann. > mehr... 


Angebot: Lichtlabor-Workshops des Wilhelm-Hack-Museums

Das Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen wird im Vorfeld der Ausstellung „Stimme des Lichts. Delaunay, Apollinaire und der Orphismus“ (2. Dezember 2017 bis 2. April 2018) mit dem Workshop-Programm des Lichtlabors u.a. in Schulen unterwegs sein. Mit dem Lichtlabor wird bei spannenden Experimenten das Licht erkundet, das für uns allgegenwärtig, aber nicht greifbar ist. Unter drei zentralen Themenpunkten werden Licht und Farbe erforscht, die für die Kunst so wichtig sind. Um an einem Workshop teilnehmen zu können, füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus.

Am 5. Dezember wird es zudem wieder von 17 bis 19 Uhr eine Teachers‘ Night zur Ausstellung geben. > mehr...


News