Suche

Verzeichnisübersicht

Goethe-Gesellschaft Mannheim Rhein-Neckar e.V.

Wir möchten das Kulturerbe Goethes und seiner Zeit vermitteln und für die Gegenwart erlebbar machen – durch Veranstaltungsarbeit und Kooperationsprojekte mit Schulen und anderen Partnern. 

Um die Kenntnis und Wertschätzung Goethes bei jungen Menschen zu stärken, kommen wir mit dem Theaterstück „Faust – Erster Teil“ zur Aufführung in die Schule. Über die einfache Spielform des Erzähltheaters wird das meistzitierte und immer noch meistbesuchte Theaterstück in Deutschland altersgerecht dargebracht, aber nicht banalisiert. Schüler kennen nach der Aufführung „den Faust“ und Goethe ist nicht mehr fremd. Das Erzähltheater wird von einer professionellen Schauspielerin und Kinderbuchautorin, mit der die Goethe-Gesellschaft Mannheim Rhein-Neckar seit Jahren erfolgreich zusammenarbeitet, in der Schule aufgeführt. Die Schule selbst sollte einen geeigneten Raum für bis zu 3 oder 4 Klassen zur Verfügung stellen. Nach Ende der Aufführung beantwortet die Schauspielerin gerne die Fragen der Schüler.

Schulart – Klasse – Format

Klasse
  • Klasse 4
  • Klasse 5
  • Klasse 6
  • Klasse 7
  • Klasse 8
  • Klasse 9
  • Klasse 10
  • Kursstufe
Schulart
  • Grundschule
  • Werkrealschule
  • Realschule
  • Gymnasium
  • Gemeinschaftsschule
Format
  • Workshops/Vorstellung/etc.
    (in der Schule)

Welche Kosten entstehen für Schulen

kostenfrei

Wer führt die Angebote durch

Schauspielerin und Autorin
Kontakt

Dr. Jens Bortloff
Telefon 0173 / 350 7176
info[at]goethe-mannheim.de 
www.goethe-mannheim.de 

zurück
News