Suche

Verzeichnisübersicht

Lebenswandel e.V.

Lebenswandel e.V. bietet Weiterbildungen für Erwachsene an und realisiert Peer-Education-Projekte an Schulen.

Wir bilden Schüler zu Peer-Educatoren - auch Multiplikatoren genannt - aus. Inhalt der Ausbildung ist das Wissen um die Verhütung von HIV/Aids, sexuell übertragbaren Krankheiten (STI) und ungewollter Schwangerschaft im Teeniealter. Hat eine Schule beschlossen am Peer-Educator-Projekt teilzunehmen, werden Verhütungsexperten-Teams gebildet. Diese Teams durchlaufen eine umfassende Ausbildung, die neben der inhaltlichen Wissensvermittlung das Erlernen von Präsentations- und Gesprächstechniken enthält und durch Vorträge von Medizinern und HIV-Betroffenen ergänzt wird. Nach der Ausbildung fungieren die ausgebildeten Schüler als erste Ansprechpartner für ihre Mitschüler, organisieren Workshops und öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen.

Schulart – Klasse – Format

Klasse
  • Klasse 7
  • Klasse 8
  • Klasse 9
  • Klasse 10
Schulart
  • Werkrealschule
  • Realschule
  • Gymnasium
  • Gemeinschaftsschule
  • SBBZ
  • Berufliche Schule
Format
  • Projekttag
    (in der Schule, anderer Ort)
  • Projektwoche
    (in der Schule, anderer Ort)

Welche Kosten entstehen für Schulen

Der Eigenanteil der Schule beträgt 500 Euro.

Wer führt die Angebote durch

Pädagogische Fachkraft
Kontakt

Angelika Staudt
Telefon 0170 / 621 77 87
angelika.staudt[at]t-online.de
www.lebenswandel-empowerment.org

zurück
News