Suche

Verzeichnisübersicht

Notruf und Beratung für sexuell misshandelte Frauen und Mädchen e.V.

Wir sind eine Beratungsstelle für alle Fragen zum Thema sexualisierte Gewalt gegen Mädchen, Jungen und Frauen.

Prävention sexualisierter Gewalt ist eine Querschnittsaufgabe. Deshalb steht am Anfang die Qualifizierung und Sensibilisierung von Erwachsenen in Form von Fortbildung von Lehrkräften und Elternabenden. In alters-, geschlechts-und kultursensiblen Unterrichtseinheiten erarbeiten wir mit Mädchen und Jungen folgende Themen: Formen sexualisierter Gewalt, Grenzen setzen, Grenzen achten, gute und blöde Geheimnisse, Abwehrmechanismen und Hilfsangebote. Die Unterrichtseinheiten werden ab der vierten Klasse zum Teil geschlechtsgetrennt angeboten. Methodisch arbeiten wir neben einem inhaltlichen Input mit Rollenspielen, Übungen, Gruppendiskussionen, Liedern und Geschichten.

Schulart – Klasse – Format

Klasse
  • Klasse 1
  • Klasse 2
  • Klasse 3
  • Klasse 4
  • Klasse 5
  • Klasse 6
  • Klasse 7
  • Klasse 8
  • Klasse 9
  • Klasse 10
  • Kursstufe
Schulart
  • Grundschule
  • Werkrealschule
  • Realschule
  • Gymnasium
  • Gemeinschaftsschule
  • SBBZ
  • Berufliche Schule
Format
  • Workshops/Vorstellung/etc.
    (in der Schule, bei uns)
  • Projekttag
    (in der Schule)

Wer führt die Angebote durch

Pädagogische und psychologische Fachkräfte
Kontakt

Martina Schwarz
Telefon 0621 /10033
team[at]maedchennotruf.de 
www.maedchennotruf.de

zurück
News