Suche

Verzeichnisübersicht

Präventionsbeauftragte des Kultusministeriums

Region Mannheim

Zur Unterstützung bei der Umsetzung der Leitperspektive "Prävention und Gesundheitsförderung" steht Mannheimer Schulen ein Team aus Präventionsbeauftragten des Kultusministeriums zur Verfügung.

Neben der Mitgestaltung von pädagogischen Tagen, Elternabenden und Schulentwicklungstagen können Schulen auch bei der Ist-Zustand-Erhebung und Weiterentwicklung des schuleigenen Präventionskonzeptes begleitet und unterstützt werden.

Darüber hinaus bieten die Präventionsbeauftragten auch regionale sowie schulinterne Fortbildungen zur Förderung von Lebenskompetenzen an und stehen Schulen zu den unterschiedlichen Präventionsprogrammen wie beispielsweise Mobbingfreie Schule, Bauchgefühl, Aktive Teens und Lions-Quest beratend zur Seite. Auch die Beratung bei der Umsetzung des Präventionskonzepts "stark.stärker.WIR" zählt zum Aufgabenspektrum der Mannheimer Präventionsbeauftragten.

Schulart – Klasse – Format

Klasse
  • Klasse 1
  • Klasse 2
  • Klasse 3
  • Klasse 4
  • Klasse 5
  • Klasse 6
  • Klasse 7
  • Klasse 8
  • Klasse 9
  • Klasse 10
  • Kursstufe
Schulart
  • Grundschule
  • Werkrealschule
  • Realschule
  • Gymnasium
  • Gemeinschaftsschule
  • SBBZ
  • Berufliche Schule
Format
  • Workshops/Vorstellung/etc.
    (in der Schule, anderer Ort)
  • Schulberatung und Begleitung
    (in der Schule)

Wer führt die Angebote durch

Pädagogische Fachkraft
Externe Referenten
Kontakt

Magdalena Miklosch
praevention-ma[at]km-bw.net
www.km-bw.de

zurück
News