Suche

Alle Bildungspartner

COMMUNITYartCENTER Mannheim

Unser Repertoire für Grundschulen umfasst aktuell das Stück, das Kunstmärchen "Zwerg Nase" mit Livemusik oder "Ente, Tod und Tulpe", in dem Musik, Tanz und Sprechtheater verbunden wird. "Am Anfang war der Klang -Musik- Geschichten für Kinder ab 5" ist das letzte Projekt des mobilen Kindertheaters. Für ältere Schüler*innen erzählen wir im Stück "Zigeuner-Boxer" die Geschichte eines Sinto-Boxers im Nationalsozialismus und thematisieren im Stück "Was machen wir mit unserem TraumA?" Krieg, Flucht und Migration. Mit dem Stück "RECHTS: ex und Pop" werden Themen wie Rechtspopulismus und Rechtsextremismus aufgegriffen und hinterfragt, wie sich (Verschwörungs) Theorien verbreiten. Die 2019 erschienene Miniserie "#Stress" wirft einen scharfen Blick auf neue urbane Lebensrealitäten. Das anschließende Theaterstück "keinSTESS!? bezieht sich auf Themen wie Arbeit sowie neue Arbeitsformen, die mit der wachsenden Digitalisierung einhergehen. Mit dem Stück gehen wir ab Dezember 2020 auf Tour, Ziel sind Berufsbildende Schulen. Zusätzlich bietet das COMMUNITYartCENTER Lesungen für Kindergartenkinder mit wechselnden Schaupieler/-innen an.

Schulart – Klasse – Format

Klasse
  • Klasse 1
  • Klasse 2
  • Klasse 3
  • Klasse 4
  • Klasse 5
  • Klasse 6
  • Klasse 7
  • Klasse 8
  • Klasse 9
  • Klasse 10
  • Kursstufe
Schulart
  • Grundschule
  • Werkrealschule
  • Realschule
  • Gymnasium
  • Gemeinschaftsschule
  • SBBZ
  • Berufliche Schule
Format
  • Workshops/Vorstellung/etc.
    (in der Schule, bei uns)

Welche Kosten entstehen für Schulen

i.d.R. kostenfrei

Wer führt die Angebote durch

Künstler
Kontakt

Annette Dorothea Weber
Telefon 0621 / 401 898 84
weber[at]communityartcenter-mannheim.de 
www.communityartcenter-mannheim.de

zurück